Projekt Xtruder Linie – Wasserbad

Das nächste Anbauteil der Extruderlinie ist vom Stapel gelaufen. Mit dem Wasserbad kann das Filament bei hohen Extrusionsraten gekühlt werden. Der Aufbau an sich ist wie immer sehr einfach und kostengünstig gehalten. Zum Einsatz kamen viele 3D Drucke und Komponenten aus dem Einzelhandel. Da nur noch der Winder für einen ersten Probelauf fehlt, wurde das ganze System schon mal in Linienform angeordnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.